Besondere Orte

Mahnmal

White Lotus Room

2015 wurde ein Mahnmal errichtet, das an alle Opfer erinnert, die in S-21 gefangen gehalten wurden und gestorben sind. Dieses nicht-religiöse Mahnmal führt alle Opfer auf, die bekannt sind. Ihre Namen sind in schwarze Marmorplatten eingraviert. Das Mahnmal ist zwischenzeitlich zu einem Ort geworden, an dem Kambodschanerinnen und Kambodschaner an Angehörige erinnern, die Opfer der Massenverbrechen wurden.
BesucherInnen sind eingeladen, Blumen niederzulegen und ihren Respekt den Opfern der Roten Khmer zu erweisen.

Für mehr Informationen: