Temporäre Ausstellungen

Shaded Memories

Photographs by Ann-Christine Woehrl

Creating A Culture of Peace

Die zusammen mit dem Museum Fünf Kontinente in München realisierte und in Deutschland sowie Kambodscha parallel gezeigte Ausstellung, eröffnet einen neuen Blick auf das Tuol Sleng Genocide Museum, ebenso wie auf Choeung Ek, dem zu Tuol Sleng gehörige Killing Field. Ann-Christine Woehrls Fotografien zeigen nicht nur den Blick der Künstlerin, sondern überführen diesen in eine ästhetische Dokumentation der Orte Tuol Sleng Genocide Museum und Choeung Ek. Sie visualisieren eine Perspektive auf Erinnerung und Heilung, die so vorher noch nicht gezeigt worden ist.

 

Für mehr Informationen: